Öffentliches Recht

In der Rechtsordnung wird das Verhältnis zwischen Staat und Bürger geregelt; dabei wird zwischen Privatrecht und öffentlichem Recht unterschieden. Das Privatrecht regelt die rechtlichen Belange von Bürger zu Bürger, das öffentliche Recht das Verhältnis vom Staat zu dem Bürger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.